West Deutschland ist schön als fuck

Ich liebe Berlin. Es ist hässlich aber hübsch mit dem korrekt Sonnenlicht . Es ist komisch in eine/ einen andere Stadt/ Ort zu leben. Alle neue Dinge, und ja ist es nicht Berlin. Aber es ist als gut.

Irgendwie…

  1. In Haan bin ich in dem Wald. Das ist richtig toll. Jeden Tag (oder nicht jeden Tag aber 3 Tage pro Woche) gehe ich für einen Lauf. Es ist der beste Teil von der Tag. Alle Natur, alle Blick. Es erinnre mich von Australien. Ich vermisse alle Natur usw, wenn in Berlin bin.
  2. Die Bahnen in der Städte sind richtig cool. Vielleicht ist das das weniger cool Dinge, dass ich gesagt habe. Aber in Köln und Düsseldorf die Bahn ist (für mich) toll. Ich weiss nicht warum. Ich glaube, vielleicht ist es weil es gemütlich ist. Vielleicht weil es sich wie am Freundlichsten Bahn in Deutschland fühlt. Ich glaube, am meistens ist es weil die kleine Bahn über und unter Grund fährt. Irgendwie ist das schön.
  3. Die Bahnen in Köln (und Düsseldorf) sind schön aber die Städte sich nicht so schön sind. Ich glaube, hässlich läuft für Köln, weil die Leute total nett sind. Es ist fast creepy, wie nett sie sind. Es ist fast wie wir nicht in Deutschland sind. Tut mir leid Berlin et al. Vielleicht ist es ein bisschen “superficial” aber ist es für ein kurz moment perfekt/ total einladend (?).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *